Referenzen

Seit Gründung des Büros für Text und Literatur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter anderem für diese Verlage:
Alfred Kröner Verlag | axel dielmann verlag | Edition Faust | Edition Maulhelden | edition pudelundpinscher | eschen 4 Verlag | Mirabilis Verlag | Neissuferverlag | Stroux Edition | Verlag Monika Fuchs

Im Auftrag von Autorinnen und Autoren für:

Ulla Coulin-Riegger
„Mutters Puppenspiel“, Verlag Klöpfer, Narr, 2020
Theres Essmann
„Federico Temperini“, Verlag Klöpfer, Narr, 2020
Johanna Hansen
„Mondhase an Mondfisch“, Wortschau Verlag, 2022
Hildegard E. Keller
„Was wir scheinen“, TB-Ausgabe, Eichborn Verlag 2022
Michael Kleinherne
„Absinth“, Kulturmaschinen Verlag 2022
Tania Krätschmar
„Die Gartenschwestern“, Blanvalet Verlag, 2020
Kathrin Niemela
„wenn ich asche bin, lerne ich kanji“, Parasitenpresse 2021
Jutta Weber-Bock
„Das Vermächtnis der Kurfürstin“, Gmeiner Verlag 2022

Neuerscheinungen 2022:

Kinderbücher: