Neissuferverlag

Der Neissuferverlag wurde im Oktober 2015 als unabhängiger Verlag in Görlitz von Natascha Sturm gegründet. Anliegen des Verlages ist es, Bücher zu verlegen, die Freude machen, spannende Geschichten erzählen, zum Nachdenken anregen, Wissenswertes vermitteln und immer wieder gerne in die Hand genommen werden. Mittlerweile kann der Verlag auf ein kleines, aber feines Bücherprogramm schauen. Der Schwerpunkt liegt auf liebevoll illustrierten Kinderbüchern.
https://neissuferverlag.de/

Pressearbeit für:

Ulla Kerckhoff: Karatabar oder die Suche nach dem verlorenen Reich
Natascha Sturm: Tatys kleine Kräuterfibel