KATHRIN NIEMELA: Lesung in der Lyrikhandlung in Tübingen

Am Samstag, 21. Mai, 17.00 Uhr liest Kathrin Niemela aus ihrem Debütband „wenn ich asche bin, lerne ich kanji“ in der Lyrikhandlung am Hölderlinturm, Bursagasse 15, 72070 Tübingen. Eva Christina Zeller („Unterm Teppich“) moderiert und führt das Gespräch mit Kathrin Niemela.

Der Eintritt für die Lesung bei Brot und Wein beträgt 10,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung bis zum 15. Mai gebeten:
https://lyrikhandlung.de/veranstaltungen/

Ort: Lyrikhandlung Tübingen

3 Gedanken zu „KATHRIN NIEMELA: Lesung in der Lyrikhandlung in Tübingen

  1. Liebe Birgit,
    Ich verfolge deine rege Tätigkeit in der Bücherwelt auf deinem Blog. Aufgrund technischer Probleme und meiner zeitaufwändiger Dissertation komme ich jedoch kaum zum Lesen und Schreiben in der Bloggerwelt.
    Es macht Spaß, an der Dissertation zu schreiben und zu meinem Thema zu forschen.
    Ganz doll liebe Grüße von Susanne

    • Liebe Susanne, schön, dass du dich meldest … ich denke öfter an dich (und neulich habe ich sogar über dich gesprochen). Zur Zeit ist es bei mir einfach aber auch so turbulent, dass ich kaum dazu komme, mich zu melden – wir müssen uns aber unbedingt bald wieder einmal austauschen! Dir alles Gute und weiterhin viel Spaß mit der Diss. Liebe Grüße Birgit

Kommentar verfassen